herbstferien zwischen berlin und erlangen

...dorfkinder...tss...nehmen sich an die hand, wenn sie mal ne 'richtige' straße überqueren müssen... - "wenn wir draufgehen, dann wenigstens zusammen"
schon schräg, wenn man seine stadt schon mal verlässt und plötzlich dynamo-dresden-schlachtrufe über den alex schallen. zu hause gehn mir die ultras immer ordentlich auf'n sack, aber in der fremde wecken sie heimatgefühle. ich hab mich bei verbrüderungsgedanken ertappt.
 

der berliner straßenhändler weiß, worauf großstadt-touris stehen.

pommes rund um die uhr...a dream comes true
from berlin to erlangen. kennt noch jemanden diesen ndw-song von 'foyer des arts' (unnützes musikwissen für 500) mit der fast schon zynischen textzeile: "es gibt ja so viel wissenswertes über erlangen"? es gibt eigentlich nur eines, was man wissen muss: hat man hunger nach 22 uhr und an bestimmten wochentagen - kannste drauf wetten - in erlangen kriegste nüscht -.- 
meine dockers nach dem bonaparte-konz...haben ihr ende in ner fränkischen mülltonne gefunden.

Kommentare

  1. Ich dachte schon ich bin die Einzige, die ihre Latschen bis auf die Sohle abläuft....Das Bild mit den Fragezeichen über des Mannes Kopf ist herrlich...hab erstmal laut lachen müssen! (^_^)d
    Klasse Bilder!

    AntwortenLöschen
  2. Am I? why this?

    Plus: Ich muss wissen WO in Berlin dieser Pommesautomat zu finden ist!

    AntwortenLöschen
  3. merci.

    das bezog sich auf deinen kommentar unter einen post von mir: "u are me"

    AntwortenLöschen
  4. das is ja krass alle in berlin ;)

    meine schuhe haben auch gelitten ...

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen