ich bemerke eine gewisse fußballlastigkeit meiner posts...

da ich mich beim korrigieren fast bepisst hab vor lachen, will ich das folgende, grandiose werk auf die reise durch's world wide web schicken. alleine für den spaß, den mir diese geschichte bereitet hat (abgesehen von dem etwas gewalttätigen ende), gab's die beste zensur, die ich für den jungen rausholen konnte (LRS sucks). die aufgabe in der klassenarbeit war, sich eine geschichte auszudenken, die die grundlage für ein hörspiel bilden kann. man sollte sich 1. mindestens drei figuren ausdenken, 2. einen handlungsort und einen zeitraum festlegen und 3. die grundzüge einer handlung skizzieren.
and here it is:



Timos* story (Klasse 7)

Es spielen mit:

Klaus I: 2 Jahre alt, Hobby: rauchen, trägt einen Afro und Gangster-Look, hat türkischen Akzent
Klaus II: 4 Jahre, Hobby: kettenrauchen, Gangster-Look, italienischer Akzent
Klaus III: 8 Jahre, Hobby: Drogen, trägt immer einen Sportanzug, deutscher Akzent (*thihi*)

Unsere Geschichte spielt im Dresdner Dynamo-Stadion im Jahr 2015 und trägt den Titel:

Die maskierten Klaus

Es war einmal der letzte Spieltag der SGD (Sportgemeinschaft Dynamo): Dynamo gegen FC Bayern München. Der letzte Spieltag: Wer wird Deutscher Meister? (man erkennt gleich, dass die Geschichte in der Zukunft spielt bzw. fiktiv ist) Aber ein Spiel kann nicht beginnen, wenn es keine verrückten Fans gibt. (gibt’s bei Dynamo ja zum Glück genug von)

„Hey Klaus II, was denkst du, wer heute gewinnt?“ „Hey Klaus III, penn hier nicht ein, du Arsch.“
Klaus III wachte erst nach dem Spiel wieder auf: „Wer hat gewonnen?“ „Na, wer wohl. Die SGD natürlich.“
Plötzlich trauen Klaus I und Klaus II ihren Augen nicht. „Alter, siehst du die Frau mit den Stahlmöpsen?“ (bitte, was?) „Ja Mann, sie hat den Deutschen-Meister-Pokal drauf tätowiert.“ (wie jetzt- auf ihre Stahlmöpse?) „Hey warte mal, sie hat den Pokal. Wir müssen ihn zurückholen.“ „Okay, das ist ein Job für die maskierten Klaus.“ Klaus III pennt weiter.
Klaus I und II gehen zu der Frau und sagen: „Hey du Zipfelschwinger, gib uns den DFB-Pokal wieder zurück. Dir geht’s wohl noch ganz gut im Kopp, oder was?“ Es stellte sich heraus, dass die Frau Karate kann und sie vermöbelt Klaus I und II ordentlich. Sie schreien: „Klaus III, hilf uns. Hol die Schrotflinte.“ Klaus III wacht auf. Er nimmt die Schrotflinte und knallt die Frau ab. Sie liegt blutig auf dem Boden. „Gut gemacht, Klaus III“, sagen Klaus I und II, aber Klaus III pennt schon wieder.
Ende



notiz an mich: heute noch drei mal das wort 'zipfelschwinger' verwenden. vorzugsweise gegenüber frauen.

Kommentare

  1. ... und ich bemerke eine gewisse Nervosität in meinem Denken: sie wird doch nicht etwa diese Geschichte tatsächlich ver-hörspielisieren wollen? Ich bin zwar nicht offiziell religiös, fühle mich durch die Story aber gerade zu einer inneren moralischen Stellungnahme genötigt, die 'nem Shaker stehen würde.

    Und was heißt eigentlich: "gab's die beste zensur, die ich für den jungen rausholen konnte"? - Besser als 1 kann's kaum gewesen sein, es sei denn Du hast im Studium ein Seminar bei Prof. C. Norris gehabt ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wie witzig! Mich hätte es beim Korrigieren auch fast weggehauen vor Lachen. Ich wäre gespannt, was aus Timo* mal wird.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. muhahaha... *autsch

    kläuse... immer für einen lacher gut x)

    AntwortenLöschen
  4. thx 2 all- ich geb's weiter.

    @ torsti: "die nem shaker stehen würde"??? i don't get you.
    + die beste zensur, die ich rausholen konnte, war ne 2. weil das nicht die einzige aufgabe in der arbeit war und nach mehreren kriterien bewertet wird. z.b. auch, ob man einen text erstmal eine halbe stunde transkripieren muss, bis er lesbar wird...

    AntwortenLöschen
  5. Steffie:

    Shaker = ziemlich konservative, die Gleichberechtigung zw. Mann und Frau predigende sowie Gewaltfreiheit lebende Sekte - sehr knuffige Leute, sterben leider gerade aus.

    Steffie, krieg ich 'n Spießerpunkt, wenn ich sag, dass transkribieren (anders als Transkript) mit "büh" geschrieben wird? Bütte, bütte, Steffie! - Hab allerdings heute meine WaschMasch bekommen.... Mmm, sag mal Steffie, was gab's für Punkpunkte nochmal?

    AntwortenLöschen
  6. du kriegst gar keine punkte mehr -.- (steffie sucks). für alle anderen gibt's bei 100 punkpunkten ein sterni... btw: hast du gesehen, wie nett ich dich in meiner blogroll verlinkt habe? :*

    AntwortenLöschen
  7. irgend etwas hatte mich vermuten lassen, du willst es so. cause everybody knows: steffie um torsti und zahn um zahn ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen