kopieren, laminieren, konservieren

all day long - es ist kein vorurteil, dass lehrer ein erheblichen teil ihrer zeit an diversen geräten verbringen. dabei trifft man tendenziell den sehr fleißigen, peniblen lehrer ("du musst noch im klassenbuch nachtragen") eher am laminier-, den verbitterten, qualitätsscheuen ("für das geld mach ich hier gar nichts mehr") eher am kopiergerät. tendenziell. wie gesagt. 
mir persönlich ist der typ in der mitte, der gelassene, am sympathischsten, wobei gelassen von "faul, weil ich's kann" bis "so kreativ wie verpeilt" reicht.
eine kollegin, die meiner meinung nach in der mitte anzusiedeln ist, hatte heute den genialen gedanken, was tolles vorzubereiten, sich aber den morgendlichen stress am laminiergerät zu sparen, indem sie die schüler ihre materialien selbst laminieren lässt. "die machen das doch gern." uff jedn, machen die das gern. zu ihrer größten bestürzung und meiner hellen freude fand jason (name geringfügig verändert) aus der 6. das laminieren so toll, dass er gleich mal ne salami-scheibe durch das laminiergerät schob. einmal mit folie - für schlechte zeiten. das zweite mal ohne folie - für ... ja, weiß ich auch nicht, aber: danke jason. made my day.



Kommentare

  1. "für das geld mach ich hier gar nichts mehr" - der Typus ist für mich eher unter realitätsfern einzuordnen. Das klingt jetzt fies, aber immer wenn ich meine lehrenden Freunde über ihre zu korrigierenden Klassenarbeiten jammern höre (und mir ist klar, dass das wahrlich kein Vergnügen ist und so manche Nachtschicht erfordert), wünsche ich mir doch mal zu tauschen. Die Beamtenvorteile wiegen doch ziemlich schwer. Nach drei Jahren in der freien Wirtschaft ziehe ich doch tatsächlich noch die letzten Scheine und die Examen für's Lehramt in Erwägung... was ich allerdings mit Wurst laminierenden Kindern machen würde, müsste ich mir bis dahin noch gut überlegen, denn aktuell käme nur ein cholerischer Schreikrampf infrage und den würde ich mir als Lehrerin nicht mehr leisten wollen :P

    Darüber hinaus fände ich ein meet&grett in Dresden toll. Den Gutschein haben wir schon geschickt bekommen, nun muss noch ein Termin gefunden werden. Urlaubsplanung steht auf der Tasklist für das kommende Wochenende.

    AntwortenLöschen
  2. du meinst, es wird bei euch noch dieses jahr mit dem dd-besuch? not bad!

    betr. verbitterte lehrer: ich muss zur verteidigung meiner kollegen sagen, dass die bedingungen in sachsen wirklich net so toll sind. hier wird man als lehrer nicht verbeamtet, weihnachtsgeld ist seit diesem jahr gestrichen :(, kinderzuschlag weg und als mittelschul- und grundschullehrer haste einfach mal kein ingenieursgehalt. nicht mal ansatzweise. -->
    aber abgesehen davon: man macht so nen job ja auch nicht für's geld.

    AntwortenLöschen
  3. ... ist ja experimentierfreudig, der kleine... und hätte für mich selbst nicht wirklich abwegig gewirkt, glaube ich... lebensmittel sind ja oft so eingeschweißt :D

    AntwortenLöschen
  4. you made my day !!! schön, dass du wieder da bist :-)

    AntwortenLöschen
  5. @ julchen: als die lehrerin das erzählt hat, hatte ich unbändige lust, das nachzumachen.
    @ mrs. big: danke für die herzliche begrüßung.

    AntwortenLöschen
  6. Das sind die Momente, auf die ich mich in meiner Zukunft schon herzlich freue :-)

    Ich habe jetzt im Sommer auch angefangen auf Lehramt zu studieren und ich kann es garnicht abwarten, mich mich "Ich laminiere meine Salamie ein"-Jungs zu beschäftigen :D

    Ich freue mich, wieder was von dir zu lesen:)

    AntwortenLöschen
  7. @ schubi: wobei man sagen muss, dass das ne riesen-sauerei war. wenn sowas drei mal an einem schultag passiert ... und es sind auch nicht alle aktionen so lustig... man braucht viel humor!

    AntwortenLöschen
  8. ohne Humor sollte man sowieso kein Lehrer werden ;)

    A Pro pros Humor:
    http://www.youtube.com/watch?v=_YQpbzQ6gzs

    AntwortenLöschen
  9. Great blog! =)

    http://pinkchampagnefashion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. Hahahaha, ganz großes Tennis!

    AntwortenLöschen
  11. ha ..und nu weiß ich auch was Du von Beruf bist wie cool!...man merkt das ich grad Zeit hab wa ? ;-)..ich guck mich hier bissel um...

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen