mist

Ich fluche nur dezent. Ich gewöhn es mir grad ab, bevor Tobit das F-Wort mit in den Kindergarten nimmt. Aber ich würde es grad gern ganz oft am Stück sagen. 
>> Hab ich mich schon mal darüber ausgelassen, dass es häufig günstiger (und intendiert) ist, neue Geräte zu kaufen statt die alten zu reparieren? 

Heute hat meine Nähmaschine blockiert, weil sich irgendeine Schraube mitsamt dem Kleinteil, das sie hielt, gelöst hat. Daraufhin hab ich im Nähmaschinenladen angerufen und dort wurde mir gesagt, dass ich bei einer Reparatur nicht unter 80 Euro wegkomme, eher noch mehr erwarten müsse. (Zum Vergleich: Auf Ebay verkauft jemand die gleiche Nähmaschine ohne loses Kleinteil für 85 Euro...) 

Ich: "Ist das ihr Ernst? Sie wollen über 80 Euro dafür, dass Sie mir ein Kleinteil wieder anschrauben??" 
Frau Wucher: "Ja, da muss man ja die ganze Nähmaschine aufschrauben (das kann ich euch auch selbst machen) und überhaupt ... Bla ... Durchsicht ... Garantie ... das ist nun mal so." 
"Fork off!"

Jetzt liebäugel ich natürlich schon ein bisschen mit der Möglichkeit, dieses Teil selbst wieder einzusetzen. Dummerweise ist mir völlig unklar, wohin bzw. in welcher Position. Das kam da irgendwie einfach rausgefallen.


Also: Wer mir sagen kann, wofür das Teil da ist und wo es hin muss, deeeer ...mmh ... darf mir alle seine zerrissenen Jeans schicken und ich mach sie wieder ganz!? 


PS: Weshalb "fork" statt "f***"?                         >>>>>

                                                                                       

Kommentare

  1. Vielleicht gibt es ja eine Anleitung für das gute Teil? Macht sich besser als raten :-)

    Netter Blog übrigens :-)

    AntwortenLöschen
  2. So was hab ich noch nie gesehen. Viel Glück! Wir sind echt ne Wegwerfgesellschaft, mit Socken fängt es ja an. Die sind so günstig, dass man Kaputte wegwirft und Neue kauft statt sie zu stopfen (<- wer kann das heute eigentlich noch? Ich schon mal nicht.) Und so Maschinen sind auch so ausgelegt, dass nach Ablauf der Garantie was kaputt geht und eine Reperatur unfassbar teuer ist. Schlimm, schlimm, schlimm...

    AntwortenLöschen
  3. hmpf... hilft denn das internet da gar nicht weiter??? blöd... hm... übrigens ist fluchen gut... reduziert aggressionen (wort statt faust) und hilft im stress besser durchzuhalten (bsp.: "eiswassertest" - menschen, die fluchen durften, als sie ihre hand in eiswasser hielten, schafften es wesentlich länger mit der situation klarzukommen, als die stillen, die nicht reden durften)

    AntwortenLöschen
  4. Hör bloß auf... unsere Waschmaschine (nicht mal 6 Jahre alt von Siemens!) geht dem Ende zu und es lohnt sich wohl nicht, die reparieren zu lassen - von dem Geld können wir auch ne neue kaufen. Das ärgert mich echt!!!

    AntwortenLöschen
  5. Hm, ohne Typ und Nummer etc. ist eine Hilfe unnötig schwierig.

    Das einzige, was irgendwie so aussieht wie dein Teil ist http://www.naehmaschinen-onlineshop.de/0000009ec411d9822/0000009ec41200d33.php und nennt sich da Obergreifer.

    Aber vielleicht ist es das auch nicht, und erst recht weiß ich nicht, wohin es soll :D

    AntwortenLöschen
  6. dank an alle für den zuspruch und dank an randOM für das positive feedback!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen