b4y: kate morton "der geheime garten"


Das erste Buch, das ich verschenken möchte, hab' ich kurz vor Tobits Geburt geschenkt bekommen und im Wochenbett gelesen - weshalb ich mich nur dunkel erinnere. Ich weiß aber noch, dass ich manchmal nicht weiterlesen konnte, mich gegruselt und manchmal auch geheult habe (und das lag nicht nur an der Wochenbett-Depression).
 
Die Geschichte beginnt mit einem kleinen Mädchen, dass in einem australischen Hafen aufgefunden wird. Ziel der Geschichte ist natürlich die Beantwortung der Frage, wer das Mädchen ist und wie es da hingekommen ist. Dafür wird die Geschichte dreier Frauen aus drei verschiedenen Generationen erzählt. Ziemlich spannend, aber defintiv nüx für Jungs.
Wer das Buch gerne lesen möchte, sollte mir hier einen Kommentar hinterlassen und auf keinen Fall die Inhaltsangabe bei Wikipedia lesen - das würde alles ruinieren!


Kommentare

  1. klingt doch nicht schlecht... hab auch nicht weiter geguckt, was der inhalt ist ;)

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch ist echt toll! Ich habs erst dieses Jahr als Hörbuch konsumiert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, ich lasse natürlich den anderen Damen den Vortritt :) Da ich es ja schon in digitaler Form besitze, muss ich nicht in den Lostopf. Aber es ist wirklich ein toller Roman!

      Löschen
  3. Ich hab schon öfter überlegt das zu lesen... ich möchte in den Lostopf, bitte :)

    AntwortenLöschen
  4. Falls es nicht zu gruselig ist oder gar jemand umgebracht wird, würde ich mit in den Lostopf hüpfen. LG Regina
    PS.: Ich hab nicht nachgelesen, aber ohne deinen Hinweis wäre ich nie auf die Idee gekommen, bei Wikipedia nach Inhaltsangaben zu suchen.
    PPS.: Ich tausche übrigens gern meine ausgelesenen Bücher hier: http://buechertauschen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. so girls, ich hab mal diesen zufallsgenerator http://www.echteinfach.tv/wahrscheinlichkeit/zufallsgenerator probegenutzt und tata: julia hat er ausgespuckt!

    @ alice und regina: trotzdem danke für's mitmachen.
    @ julia: ich brauche deine neue anschrift. oder bist du bald mal wieder in dd? da du alice kennst, könntest du das buch nach dem lesen auch weiterreichen... grüßle

    AntwortenLöschen
  6. oh, schick... ich bin erst weihnachten wieder in dd - du kannst das buch auch erst an jemanden anders schicken, wenn du möchtest? weiterschicken kann ich aber auch gern :)

    neue adresse kommt!

    AntwortenLöschen